hallo und herzlich willkommen heute häkeln wir ein jäckchen dieses fleckchen für die puppe meiner nichte ihr könnt es aber anhand einer massenprobe natürlich auch größer machen das heißt für kinder oder auch für erwachsene ich werde hier mit der kran und nadel stärke nummer vier arbeiten ihr sucht euch das garn aus welches sie haben möchtet und natürlich auch die passende nadel stärke so ich habe jetzt ein stückchen vorbereitet und zwar 40 ganzes städchen in der weite und 18 rein in die höhe jetzt schauen wir dass man wie die ganzen stäbchen geregelt werden
ich habe jetzt eingelöst maschine gehäkelt und dann machen wir das seitenteil das zweite seitenteil welches uns sein wird also umschlag für die erste für das erste ganze steht hingegen die dritte masche stecher einhole mit den farben nach vorne ab drei maschen auf meiner nadeln ohne den faden gegen durch zwei maschen ab zwei mannschaften adelboden faden und gehe durch die restlichen zwei maschen und nochmal ein umschlag ich steche in die nächste masche ein holman farben nach vorne geht zwei branchen zusammen und hier können noch mal zwei maschen zusammen umschlag in
die nächste machine stechen farben holen zwei maschen häkeln und zwei maschen häkeln so jetzt fangen wir mit dem seitenteil an und das machen wir einen magischen kreis dafür wirklich gefahren um zeige und mittelfinger gehen mit der nadel 100 dem ersten faden rollins beiden unter dem ersten nach vorne und holen langen faden durch die schwinge dich auf der nadel der kreis ist gesichert in diesen kreis jetzt acht feste maschen eine 2 34 56 neben und die achte so nun werde ich am kurzen farben ziehen um den kreis schließen es folgen drei luft machen und die arbeit wenden nun hegel ich ein ganzes
städchen in die erste maschine und zwei ganze steht in der nächsten woche zwei ganze stäbchen in einer masche und auch in der nächsten maschine zwei ganze stäbchen nächstes schiff 2 ganzes städchen nächste maschine zwei ganzes städchen das wiederhole ich bis zur vollen masche immer zwei ganze stäbchen in einer masche zwei ganze steht in der vorletzten masche und in der letzten masche täglich ein ganzes städchen so drei luftmassen und die arbeit finden jetzt wieder in der ersten masche ein ganzes städchen nächste masche zwei ganze städtchen in derselben masche und nun geht es weiter
mit einem ganzen stäbchen und der nächste zwei ganze stäbchen so das machen wir jetzt abwechselnd eingang zu stäbchen nächsten abschnitt zwei ganzes stückchen und wieder ein ganzes städchen zwei ganz versteht in der nächsten masche ein ganzes städchen wieder in der nächsten wäsche zwei ganze stäbchen ein ganzes städchen und wieder zwei ganze stäbchen ein ganzes städchen so wenn der letzte maschine wieder ein ganzes studium werden immer mit einem ganzen stäbchen so drei luft machen und wieder arbeit wenden und ein ganzes städchen in der erste maschine und zwei ganze stäbchen
in der nächsten maschine so jetzt haben wir eine letzten runde eingang zu stäbchen zwei ganze steht in einer maschine abwechselnd gehebelt und in dieser runde machen wir zwei einzelne ganze stäbchen und jetzt wieder zwei ganzes städchen in einer masche und abwechselnd zwei einzelne ganzes städchen 1 und in der nächsten wäsche noch ein und dann wieder zwei ganze steht in einer masche so vergrößern jetzt die runden 1 und das zweite und wieder zwei einzelne ganze stäbchen und frei ganze stäbchen in einer masche zwei einzelne kann zu stäbchen zwei ganze stäbchen in einer masche
22 und jetzt wieder zu vereinzeln und zwei ganzes städchen in einer masche und jetzt zwar einzelne ganze stäbchen das erste das zweite und wir beenden die runde mit einem ganzen zu stäbchen drei luftmassen und arbeiten enden so jetzt wieder ein ganzes städchen in der ersten masche zwei ganze stäbchen in der nächst masche und nun wir sind angefangen mit einem ganzen stäbchen und dann zwei ganze stäbchen in einer masche dann die nächste runde 21 ein ganzes städchen zwei stäbchen in einer masche jetzt folgt drei einzelne ganzes städchen 123 und nun zwei ganze stäbchen in einer
masche und wieder drei einzelne ganze stäbchen 12 und das dritte und zwei ganze stäbchen in einer masche und drei einzelne ganze stäbchen das erste das zweite und das dritte und zwei ganze stäbchen in einer masche rund 4 abwechselnd drei einzelne ganzes städchen 12 und s drittel zwei ganzes städchen den eine masche 31 finde ganze stäbchen zwei ganze stäbchen in einer masche und 31 die ganze stäbchen das erste das zweite das dritte wieder ein ganzes städchen deine letzte masche freiluft maschen und die arbeit bin so jetzt passiert folgendes wir wiederholen das
ganze aber erhöhen die einzelnen maschen das heißt in jeder runde fang dann mit einem ganzen stückchen der ersten masche und zwei ganze stäbchen in der nächsten masche immer beide stäbchen der selben masche so und nun wir haben vorhin drei einzelnen kliniken gibt es nach mir vier einzelne das erste das zweite das dritte und das vierte und jetzt wieder zwei ganze stäbchen in einer masche und wieder vier einzelne ganze stäbchen und zwei ganzes städchen in einer masche und das noch mal abwechselnd jetzt bis zum ende einmal zweimal 3 und das vierte ganze stäbchen und zwei ganze stäbchen in
einer masche und vier einzelne ganze stäbchen eins zwei drei und vier und zwei ganze stäbchen in einer masche vier einzelne ganze stäbchen drei und vier und zwei ganze stäbchen in einer masche und wieder vier einzelne ganze stäbchen 1234 und ein ganzes städchen hinderten letzten masche dann geht’s wieder weiter mit drei luftmassen arbeit verwenden und jetzt wie gesagt wir fangen heede runden mit dem eingang zu stehen kinder erst masche zwei ganze stäbchen zusammen nächsten mal schon jetzt haben in der letzten runde vier einzelnen ganze steht ihnen die regeln folgen fünf einzelne
ganze stäbchen und dann zwei ganzen eine masche und am ende immer zusätzlich ein ganzes städchen also das machen wir jetzt bis wir sieben einzelne ganze stäbchen haben und dann zwei ganzes stückchen wieder zusammen am ende sieben einzelne ganze stäbchen und ein zusätzliches ganzes städchen in der letzten match ich will das jetzt zu ende und dann sehen wie es weitergeht so ich habe jetzt alle runden fertig gehäkelt und nun geht sie folgt weiter es war keine luft masche und jetzt täglich zwei ketten maschen ich gehe die erste maschine mit den farben nach vorne und bringe die erste
masche durch die zweit und das ganze noch mal eine cat masche und jetzt zwei feste maschen eine 2 drei halbes stäbchen 1 frei und das dritte und nun drei ganze stäbchen 12 und das dritte und wir sind soweit fertig genauso wie gehen wir natürlich auch das zweite teil welches ich bereit schon mal gebracht habe so jetzt verbinden wir das ganze ich habe das hier mit festen maschen zweifarbig ist für die puppen meiner nicht der wert es ist natürlich besser wenn ihr es nicht weil dann denkt man die nähte auch nicht wie man ihn das ganze jetzt indem wir der zirkel die erste die zweite runde
das viersätzige zu sehen die erste und die zweite und dafür die zweite runde anfängt dort fangen wir an beide teile zu vernähen hier fangen wir an und dann geht es die ganze strecke runter bis zum ende sondern wir das gemacht haben dann nehmen wir die schulter teile das heißt beide teile zusammen tun zusammen liegen und denn die schulter vernähen ich hätte es jetzt erst mal fertig machen und dann zeige ich euch wie es weitergeht seitenteile sind jetzt angebracht und ein hämmerchen habe ich bereits schon gehäkelt jetzt machen wir gemeinsam das zweite so da wo jetzt die öffnung ist
daher gehen wir den arm dafür stehen den axel höhe in die maschen neben meiner naht ein holen im faden durch die mannschaft nach vorne 3 luftmassen und jetzt sicherlich ganzes städchen in jede lücke dich vor mir habe eingang zur stäbchen nur stechen im nächsten ecke ein ein ganzes städchen und in die nächste ein ganzes städchen und das mache ich jetzt bis sich wieder dort angekommen bin wo ich angefangen habe ein land verstecken jeden lücken die eine seite ist jetzt fertig und geht es weiter nächste seite damit das ganze auch schön grund wird und wieder in jede
lücke einstechen und ein ganzes städchen häkeln also ich hab jetzt auf der einen seite 14 ganzes städchen und 14 ganzes städchen werde ich jetzt auch auf dieser seite häkeln so dass das ganze daher auch richtig schön gleichmäßig aussieht den eingang zur stäbchen lücke besser meine darunter gekommen sind so und das wird der ganze stück in dieser runde und jetzt schließe ich meine runde mit einer kette masche dafür stehe ich in die dritte luft masche der dreschmaschine wir am anfang gehäkelt haben also in die dritte masche ein stechen faden durch die masche nach
vorne bringen und jetzt die erste durch die zwei beziehen runde spendet drei luftmassen und jetzt wird wieder ein ganzes städchen in jedem asche gehäkelt sonders wiederhole ich jetzt ist auch diese runde zelle gehäkeltes immer ein ganzes städchen in jedem asche so ich bin fast am ende der runde das letzte ganze stäbchen und jetzt schließlich wieder mit der cat masche ich steche in die erste masche ein wurde mit den faden und bringe die erste masche durch die zweite drei luft waschen und jetzt das ganze nochmal in jedem asche ein ganzes städchen häkeln
bis wir die gewünschte länge erreicht haben so mein hermel ist angebracht dass ihr kind auch schon formal jetzt verstehen wir das ganze mit einer bordüren was waren wir jetzt folgendermaßen die leiste mit den zwei cat maschen mit den zwei festen maschen 3 bestehen drei ganzes städchen unter dem ersten ganzen stäbchen schwächliche die masche ein holen ihren faden durch die masche nach vorne entwickelt drei luft machen so es folgt ein umschlag und habe ich eine lücke das ganze steht hier nur noch eine ecke rechts und links sind zwei kleine töchter ich steche das erste mit der nadel ein g
hinter der masche hinter den ganzen stäbchen komme im netz weiter raus hole mir dort den faden gehindert den ganzen stäbchen komme in erster lage wieder raus und ich hätte jetzt ein ganzes städchen so ein umschlag und das ganze jetzt von hinten das heißt wir haben wieder die lücke das ganze städtchen die zweite lücke ich steche von hinten in die erste lücke gehe in die zweite lücke hole mit den farben durch die lücke nach vorne bringe diese wieder in der ersten liga nach hinten durch die erste getreten und ein ganzes städchen und das nochmal jetzt
abwechselnd wieder umschlag von vorne in die erste lücke ein stechen unter dem stäbchen in die erste lücke hinter dem stäbchen vorne in der zweiten ecke raus kommen faden holen und durch die erste ecke bringen dass ein ganzes stückchen häkeln ein umschlag und jetzt wieder von hinten in die erste lücke in die zweiteilige ein stechen den faden nach vorne bringen und durch die erste nach hinten ziehen und ein ganzes städchen häkeln und das machen wir gesagt abwechselnd einmal gemachten vorne und einmal immer von hinten das wiederhole ich jetzt und zwar
das ganze seitenteil runter dann das rückenteil komplett häkeln das zweite seitenteil komplett hoch regeln den kragen bis ich wieder dort angekommen bin ruhig angefangen bin und da schließe ich mich etwas schon das ganze nochmal insgesamt für vier runde so die vier runden zu ende gehäkelt und dass ihr kind es fertig ich denke sieht richtig süß aus was sie jetzt noch machen könnte ihr könnt zwei knöpfe annähen und dann ist es perfekt so wie gesagt ihr könnt es natürlich auch in anderen größen machen für erwachsene für kinder ihr braucht natürlich eine massenprobe
dafür so das war’s für heute ich hoffe es hat euch gefallen bitte nicht vergessen kanal abonnieren und wenn ihr mögt dann einmal daumen hoch vielen herzlichen dank bis zum nächsten mal tschüss