for beginners Kuschel Möbius stricken super einfach und auch für Anfänger İdeas

for beginners Kuschel Möbius stricken super einfach und auch für Anfänger İdeas


Ein kuscheliger Loop ist genau das Richtige wenn es kalt ist. Dieser hat noch etwas ganz besonders, nämlich den Möbius Dreh. Dabei ist er super einfach zu …
.
habe meine lieben ich bin es wieder eure.
crazy serie und ich habe heute diesen.
super kuscheligen und super schnuckligen.
möglich uns für euch das ist ein minus.
der hat hier eben diese drehung er hat.
auch ein bisschen stand wie ihr seht der.
werbend also schön im winter ist als.
unfähiger ganz ganz schnuckelig und.
kuschelig und dabei ganz ganz einfach.
gemacht denn ihr müsst nur recht machen.
können.
in reihen stricken können und den rest.
zeige ich euch alles im video.
also wenn euch interessiert wie das.
schicke teilchen jetzt gemacht wird was.
außerdem noch rasend schnell fertig ist.
dann bleibt dran und ich zeige es euch.
so da seht ihr mal den möbius in aller.
pracht vor mir liegen.
der hat jetzt hier im umfang von 80.
zentimetern und eine höhe von 26 25 26.
cm je nachdem wie locker ihr strikt und.
das besondere ist eben hier.
diese möbius drehung das ist so eine.
halbe drehung sozusagen.
dadurch wird das ding ein bisschen.
unendlich und die macht natürlich vorne.
den schönen kragen so für unseren möbius.
braucht man natürlich material ich habe.
hier viel früher von filder.
das ist dieses khushal khan und wenn ihr.
hier drauf guckt dann seht ihr schon.
diese fällt struktur und das man.
eigentlich keinen farben sieht hier.
sieht man mal einen faden so sieht er.
aus aber eigentlich ist das ganz cool.
dass man das nicht sieht so ihr braucht.
davon für die größe die ich euch gezeigt.
habe anderthalb neu was er aus dem.
restlichen halben knoll macht das zeige.
ich euch mal in einem anderen video mit.
anderthalb neu wird er so groß und so.
breit wie ich ihn habe ihr könnt ihn.
aber auch deutlich schmaler machen dann.
reicht euch ein knäuel das müsst ihr.
selber entscheiden.
dann ist hier das garn für nadel stärke.
10 ausgelegt ich habe hier meine schönen.
adi olivenholz allerdings in stärke 8.
bis 9.

warum damit er ein bisschen stand hat ja.
also damit er ein bisschen fester ist.
ich strikt relativ locker nehme ich hier.
dünnere nadeln wenn ihr fest strikt.
nehmt ihr natürlich nadel stärke zehn.
das müsst ihr selber ein bisschen.
ausprobieren und hinten ist ein 80 cm.
seil dran und dann habe ich noch diese.
wollen adel die mit dem mit dem seht ihr.
mit diesem wohl eher weil wir brauchen.
natürlich viel platz um diesen faden da.
rein zu kriegen da reicht eine normale.
stock nadel nicht so wenn ihr das alles.
zusammen hat dann kann es auch direkt.
losgehen so zum anschlagen brauchen wir.
in endphasen der ungefähr 40 50 cm lang.
ist und dann schlagen wir das ganz.
klassisch an das heißt im kreuz anschlag.
ich lege das hier darüber wo mir hier.
die masche durch so und jetzt schlag ich.
auch die art und weise also ganz.
klassisch 22 maschinen hier mischen 45.
67 12 13 14 wie ihr seht hier unten auch.
nicht elendig feste damit wir hier.
wirklich auch noch ein bisschen spiel.
haben wenn ihr dazu neigt sehr fest zu.
ziehen.
dann legt euch hier einfach eine zweite.
parade parallel aber nicht so eine dicke.
sondern eher so eine dünnere sowas wie.
nadel stärke dreieinhalb oder 5 und dann.
könnt ihr hier auch über die zwei nadeln.
anschlagen.
15-16 schon dass es 17 18 19 20 21 22.
aber wie gesagt wenn ihr hier unten.
nicht brutal fest zieht dann bleiben die.
maschen auch schön locker und da seht.
ihr haben wir unsere breite so.
jetzt geht's los mit stricken und das.
ist natürlich durch dieses haarige gar.
schwer zu erkennen den anfangsphasen.
leben war gleich mit ein dann muss man.
den am ende nämlich nicht verliehen so.
ihr müsst hier ein bisschen hier geht es.
wirklich um fingerspitzengefühl das.
heißt ihr braucht eure finger und.
schiebt euch das immer ein bisschen.
zurecht damit die erste masche und die.
strickende rechts sondern schieben wir.
uns die zweite vorfühlen hier so ein.

bisschen das merkt er dass die zweite.
masche und jetzt um den faden einzuweben.
lege ich mir den endphasen hier einmal.
neben die nadeln dass jetzt eine.
wahrlich haarige angelegenheit hier ist.
meine masche da ist der faden und jetzt.
strikt ich unter dem faden.
die masche ab so und jetzt ist der.
einmal hier drüber gelegt wie ihr seht.
jetzt lasse ich den dahin baumeln suchen.
wir die nächste masche strikt die ab die.
mir hier die nächste masche wieder vor.
legt den faden daneben auf die nadel.
darlegte da ist meine masche hier ist.
meine masche und strikt unter dem faden.
die masche ab ohne liegt er wieder hier.
oben drüber dass man den wieder baumeln.
masche nächste mal streiken so und dann.
wieder masche suchen.
da ist den faden daneben legen und mit.
stricken.
dann legt er hier wieder oben drüber.
dass man den wieder moment meine.
restliche maschen hier vorschieben.
so und jetzt ist die nächste dagegen wir.
ihnen wieder parallel neben also einmal.
immer hängen lassen und einmal daneben.
strikt nur die besonderheit an diesem.
jahr ist hier dass er wirklich ein.
bisschen mit den fingern fühlen.
wo ist meine masche und wo ist die das.
gibt sich hin da wird das leichter so.
und da ist mein fragen die hinten auch.
schon weg noch einmal greven und dann.
wirklich immer ein bisschen nachfühlen.
ich empfehle euch zwischendurch mal.
mitzuzählen dass ihr nicht irgendwie.
zwei maschen zusammengestrickt habt oder.
so aber nach noch so 3 4 1 hat man neben.
bogen ganz gut raus so jetzt bin ich.
hier schon am ende von einer nadel.
angekommen und ihr seht da ist der wagen.
mit eingewebten sieht man nicht mehr.
dann drehen wir uns gerade nach hinten.
und stricken jetzt die nächste reihe.
wieder rechts das heißt ihr macht nichts.
anderes als rechte maschen hin und recht.
immer schon zurück über 22 waschen das.
ist also auch nicht so viel und ganz.
erträglich und ihr seht die zweite reihe.

geht schon deutlich lockerer und.
deutlich leichter und das macht ihr für.
insgesamt 80 cm ihr könnt den auch.
länger machen.
dann müsst ihr zwischendurch mal um den.
hals halten.
wie ihr euch da so passt ihr könnt den.
aber auch schmaler machen wenn ihr mit.
einem knall aus kommen wollt dann.
braucht ihr 18 maschen das heißt dass es.
dann natürlich die breite das sind.
weniger als 20 cm sind gute 18.
zentimeter die ihr dann habt 18 bis 20.
cm je nachdem wie fest oder will in.
europa erstreckt so und jetzt hier.
einfach immer fröhlich hin und her das.
geht auch wirklich ganz flott weil ein.
knäuel hat nur 60 meter und dann.
strecken wir hier in rain unseren schal.
hoch das mache ich jetzt natürlich mal.
alleine ihr seht das vorsätzlich hier so.
schön offen und sieht halt sowieso keine.
rein und nichts und wenn ich meine 80 cm.
habe dann treffen wir uns hier wieder.
und dann zeige ich euch wie wir den.
möbius draus machen so mental ist soweit.
fertig vorgestreckt hier so sieht er.
jetzt aus und wenn wir hier einmal nach.
müssen ich lege das mal.
hälfte zusammen weise unseres schwierig.
vor der kamera zu messen.
gesundheit wärme dann seht ihr hier.
dass sich da auf der vorderseite kriege.
ich hier so 38 zentimeter hin wenn ich.
es flach habe und die 40 sind dann genau.
im knick das heißt das sind 80.
zentimeter und so soll das auch sein.
jetzt können wir das ganze hier ab.
ketten und das machen wir natürlich auch.
ganz ganz ganz ganz ganz klassisch.
nämlich mit einem überzug also so wie.
ihr das ab ketten gewöhnt seit und dann.
müsste auch hier ein bisschen gucken.
dass euch die maschen nicht verriegeln.
das heißt ich stricke hier die erste.
dann stricke ich die zweite und dann.
ziehe ich hier die erste masche drüber.
und dann auch wieder die nächste masche.
stricken.
die masche drüber ziehen und wenn ihr.

das nicht so fest zieht also hier auch.
schön locker arbeitet dann bleibt das.
hier hinten auch schön elastisch so und.
so hätte ich jetzt einmal hier alle.
meine maschen ab sind ja nur 22 das geht.
ziemlich fix.
dann sind hier noch die letzten beiden.
so die letzte was ziehe ich mich ja.
einmal groß raus und dann ziehe ich da.
einmal ein knäuel durch weil wir.
brauchen ja gleich in entfernten so.
solche dabei ein bisschen viel.
abgewickelt aber das macht auch nichts.
hier kommt die schlaufe und die ziehen.
wir jetzt einfach fest jetzt brauchen.
wir einen paten der mindestens doppelt.
so lang ist wie eine kante das heißt ich.
lege mir die kante hingegen wir den.
faden wie ihr lang sogar doppelt so lang.
zu und ich lege mir jesu zweieinhalb mal.
ein bisschen mehr entfernen.
ist besser sicher ist sicher denn hier.
können wir am ende nicht weiter.
anknüpfen.
sodann stellte ich mir das natürlich ab.
so oder so.
den brauche das hier hat jetzt pause und.
jetzt lege ich das vor mich hin und ihr.
habt jetzt mehrere möglichkeiten das.
zusammen zu nehmen ihr könnt ihr zum.
beispiel dann ist es natürlich kein.
möbius das so hinlegen dass ihr die.
kurze seite hier an die lange seite hier.
dran nee da und dann entsteht hier vorne.
seine spitze das liegt hier oben ihr.
seht die hoffnung ist kleiner aber das.
liegt natürlich auch sehr sehr schön am.
hals an.
hier ist schön kuschelig und gibt vorne.
hat so ein viereckiges lätzchen so das.
kann man machen aber wir wollten jan.
möbius dafür legen wir das hier vor uns.
hin.
so und jetzt drehen wir einmal also wir.
schlagen das einmal über habt ihr eine.
so eine falte hier drin da ja also.
wirklich nur die obere seite nach unten.
schlagen dann zieht sich die falte jetzt.
hierdurch bis dahinter ihr seht dass es.
einmal in der mitte zusammengeklappt und.

dann nehme ich jetzt mal ein anderes.
ende des kriegs fast gar nicht ins bild.
da und knapp dass mir hier rüber.
also ich lege jetzt den anfang auf das.
ende und ihr habt hier in der mitte.
seht ihr hier ist unsere falsche das.
heißt wenn ich es hochheben habe ich.
hier die eine falte in der mitte da wo.
ich runter geklappt habe und dann klappe.
ich die beiden enden aufeinander.
so und jetzt habe ich hier anfangs und.
kannte dann nehm ich mein gang und ich.
nehme mir diese wollen nadel mit dem.
größeren ohr damit kriege ich das.
natürlich gut rein und dann so einmal.
einfädeln.
so da ist drin.
und jetzt habe ich hier anfangs kante.
auf and kannte und die kann ich mir.
ruhig so parallel hinlegen.
hier ist mein ende und dadurch dass das.
fleisch gar nicht können wir das jetzt.
hier mit über weltlich stichen.
zusammennehmen man könnte natürlich.
maschen stich oder matratzen stich.
machen aber um ehrlich zu sein ich sehe.
hier gar keine maschen.
also wo soll ich ein stechen schaut dass.
ihr möglichst dicht an der kante.
ansteckt damit ihr keine wulst habt und.
dann steche ich quasi immer von oben.
nach unten.
hier suchen wir die masche so ein.
bisschen schlechter ein und nie hier.
einmal drüber und wie ihr seht ihr am.
ende nichts weil natürlich die naht hier.
komplett durch das fleisch verschwindet.
so nicht zu fest ziehen sondern so ein.
bisschen lockerer immer ein bisschen.
gegen ziehen und ihr seht da wie sie.
sehen sehen sie nichts und das mache ich.
natürlich immer von oben nach unten hier.
rein und das nehme ich jetzt bis zum.
ende von meiner tante hin.
da bin ich gleich am ende haben uns da.
gucken dass die ecken gut aufeinander.
kommen ansonsten wenn einst ein bisschen.
kürzer ist an der einen seite mal ein.
bisschen ziehen und wirklich hier.
schauen dass er 200 maschinen aber dass.

das hier auch nicht so günstig wird da.
müssen wir wirklich mit dem finger nach.
kontrollieren und natürlich hier durch.
das fleisch gucken dass er nicht nur ins.
fleisch ein schlecht sondern auch hier.
eine masche erwischt und dann dadurch.
und da sind die beiden ecken.
wenn ich das jetzt hier richtig fühle.
und dann rein in die ecke und fertig so.
und jetzt seht ihr von der nato ist.
nichts zu sehen obwohl wir die hier so.
oben drüber weg genäht haben und auf der.
anderen seite ist natürlich auch nichts.
zu sehen.
so soll das hier auch sein weil jetzt.
mache ich hier am ende noch mal den.
gleichen stich den ich gerade eben schon.
gemacht habe sie hier einmal den faden.
durch das gibt es einen kleinen knoten.
aber den sehen wir nicht und jetzt mal.
sogar den faden natürlich noch vernehmen.
und jetzt müsst ihr euch ein bisschen.
hier vortasten hier seht also ihr seht.
natürlich nix aber ihr merkt von dem.
kreis rechten so ein bisschen die.
pummelchen da ist wende wurde.
rausgeflogen.
da ziehen wir natürlich durch.
und jetzt geht ihr hier also unter.
diesen möbeln die ihr fühlen könnte.
einmal so schräg nach unten und dann an.
der nächsten stelle.
das müsst ihr wirklich nur erfüllen das.
kann man nicht sehen auch ich kann das.
nicht sein auch nicht in der kamera noch.
richtig und dann geht ihr immer einmal.
hier an diesem welchen einmal runter und.
dann wieder rauf so schräg so dass ihr.
möglichst zwei erwischt so.
so und dann machen wir das natürlich.
noch in die andere richtung.
damit uns der faden hier nicht.
rausrutscht.
und dann ist er auch schon vernäht und.
dann kann ich den abschneiden so wenn.
ich das jetzt hier so sehr habe ich.
natürlich auf der einen seite meine.
glatter seite und auf der anderen seite.
hier ist dieser eine überschlag was ja.
eben den möbius ausmacht den wir hier.

ein gestrickt haben wie ihr eingangs vom.
video gesehen habe ist das ding ziemlich.
hals nach soll aber auch so sein.
bei der dicke und bei dem fleisch würde.
ich das gar nicht viel weiter machen so.
ich hoffe mein kleines video hat euch.
gefallen wenn ja dann lass doch ein.
bäumchen nach oben da und dann freue ich.
mich wenn wir uns im nächsten video.
wiedersehen.

admin

Bir cevap yazın