Hallo,

Wir haben ein Strickmodell entwickelt, das unserer Eleganz Eleganz verleiht, unseren Kopf wärmt, das Stricken genießt und den wir noch am selben Tag auf dem Kopf tragen können, wenn wir mit dem Stricken beginnen.

Wir haben ein großartiges Modell mitgebracht, das Steine ​​für fertige Hüte herstellt und besagt, dass wir dem Stricken keine Grenzen setzen können.

Lass uns zusammen stricken!

Frau – stilvolle Wintermützen Herstellung

Materialien

  • La Mia Wolle Einfach Handstrickfäden;
    2 Stück Lachs (L208) Farbseil
    1 Stück cremefarbenes (L050) Farbseil
  • 4 mm Häkelnadel

Herstellung

Frau – stilvolle Wintermützen Herstellung

Wir stricken unseren Faden in zwei Schichten. Damit es sowohl dick ist als auch unser Hut wie eine Form aussieht.

Es beginnt mit einem lachsfarbenen Seil.

einer. Ein magischer Ring wird hergestellt und 10 häufige Nadeln werden in den Ring eingearbeitet.

2 .. Zwei Fischgrätennadeln werden durch doppeltes Stechen auf jede dichte Nadel hergestellt. Für das Fischgrätenmodell wird 1 dichte Nadel hergestellt, die andere dichte Nadel wird von der Seite in das Bein der dichten Nadel daneben eingeführt, dann wird sie in den Boden getaucht und es gibt 3 Maschen auf der Häkelarbeit, von denen 3 auf einmal zusammengestrickt werden.

1
1
Frau – stilvolle Wintermützen Herstellung

3. Es wird im Fischgrätenmuster mit dichter Nadel gestrickt, indem 1 Einzel- und 1 Doppelnadel in die Maschen getaucht werden.

4. Es wird in Fischgrätenmuster mit dichter Nadel gestrickt, indem 2 Einzel- und 1 Doppelschlaufen eingetaucht werden.

5. Es wird in einem Fischgrätenmuster mit dichter Nadel gestrickt, indem 1 Einzelstück in die Maschen eingeführt wird.

6. Es wird in Fischgrätenmuster mit dichter Nadel gestrickt, indem 2 Einzel- und 1 Doppelschlaufen eingetaucht werden.

7. Es wird in einem Fischgrätenmuster mit dichter Nadel gestrickt, indem 1 Einzelstück in die Maschen eingeführt wird.

8. Es wird in Fischgrätenmuster mit dichter Nadel gestrickt, indem 2 Einzel- und 1 Doppelschlaufen eingetaucht werden.

Inzwischen muss das Stück, das wir gestrickt haben, 16 cm gewesen sein. Die ideale Kopfgröße beträgt 16 cm. Diese Größe hängt jedoch von Ihrer Hand ab. Sie müssen stricken, bis Sie 16 cm sind. Wenn es in der 8. Reihe nicht 16 cm ist, sollten 2 weitere Reihen gestrickt werden, es sollte mit 2 ungeraden 1 Doppel beendet werden.

Hüte-2
Hut-2

9-19. Es wird gestrickt, indem 1 Nadel mit Fischgrätenmuster in alle Maschen eingearbeitet wird. Ca. 13 cm.

Es wird ein cremefarbenes Seil verwendet.

20. Dichte Fischgräten-Nadeln werden gestrickt, indem 1 Einzel- und 1 Doppelnadel in die Maschen getaucht werden.

21-24. Es wird gestrickt, indem 1 Nadel mit Fischgrätenmuster in alle Maschen eingearbeitet wird. Durchschnittlich 6 cm …

25. Der Hut wird vervollständigt, indem 1 Reihe der Rückwärtsnadel hergestellt wird.

Und fertig!

Kopfbedeckung-Hut machen
Kopfbedeckung-Hut machen

Gesundheit in Ihren Händen!