Es ist Zeit, im Herbst stilvolle Westen herzustellen!

Sie können Westen für sich oder Ihre Lieben mit einfachen Stricktechniken stricken, die Sie mit einer Nadel stricken können. Wenn Sie bereit sind, beginnen wir unser Rezept! 🙂

Materialien

  • Schneeball Suave Seil;
    3 Stück senfgelbes (K1321) Farbseil
  • 6 mm 100 cm Schnurspieße

Verwendete Technik

Das falsche Thessaloniki: (1 Reihe 3 gerade, 1 umgekehrter Strick. Auf der anderen Seite 3 gerade und 1 umgekehrter Strick. Immer gerade auf dem einfachen Strick, umgekehrt auf dem umgekehrten Strick.)

Körper

* Geeignet für Größe 36-38.

einer) Es beginnt mit 64 Stichen.

* Pseudo-Thessaloniki-Technik wird verwendet.

2.) In 30 Reihen wird mit der falschen Saloniki 1 Zunahme vom Anfang und 1 Abnahme vom Ende vorgenommen.

3) In 50 Reihen werden 64 Pseudo-Thesaurus-Maschen gestrickt.

4) Der Körper wird vervollständigt, indem 1 von Anfang an verringert und ab Ende um 1 erhöht wird, wobei die falsche Salanik entlang 30 Reihen verläuft.

Haargeflecht Kleiderbügel

einer) 2,47 cm Haargeflecht besteht aus 9 Schlaufen.

2.) Ein Ende des Haargeflechts ist zwischen den 43 – 53 Reihen am Körper eingenäht. Durch Überspringen von 6 Reihen wird das andere Flechtende genäht.

3) Die Weste wird fertiggestellt, indem die Zöpfe auf beiden Seiten des Körpers mit dem hinteren Kreuz ringsum genäht werden.

Ihre stylische Weste ist fertig!

Wir wünschen Ihnen schöne Tage. 🙂