Unsere Zöpfe werden leichter, wenn der Frühling näher rückt, oder?

Wir wechseln von Wollpullovern und Cardigans zu Baumwoll-Sweatshirts.

Wir sagten, stricke dein eigenes Sweatshirt und erklärte, wie die Sweatshirts, die du in Marken siehst, gestrickt werden!

Materialien

  • 8 Stück SMC Catania Beige renk handstrickgarn
  • 3 mm 100 cm Schnurspieß
  • 3 mm 30 cm Schnurspieß
  • Schleifensetzer
  • Nadel

Herstellung

Vorne hinten

Es beginnt mit einer 30 cm langen Angelschnur vom Pulloverkragen.

einer) 118 Maschen werden geworfen und 1 Reihe Strick wird gestrickt.

2.) In der zweiten Reihe ist der Greifer an den 1, 37, 38, 59, 60, 96, 97, 118. Schleifen befestigt. Einfach gestrickt wird gestrickt.

3) In der dritten Reihe werden alle Maschen flach gestrickt, indem in den Maschen, die die Schleife bestimmen, versteckte Inkremente vorgenommen werden.

4) Normal gestrickt wird für 50 Reihen gestrickt. Erhöhungen werden für Loops mit eingestelltem Looper fortgesetzt. Erhöhungen werden als 1-reihiger Strick in 1-reihigen Schritten vorgenommen.

Wenn die Schleifen zunehmen, können Sie eine 100-cm-Schnurflasche passieren.

5) In der 51. Reihe werden 318 Schleifen gebildet. Achselhülsen 72-72 insgesamt 144 Schlaufen; Es ist in vorne und hinten 174 unterteilt. Arme werden gehalten. 174 Maschen werden in 76 Reihen gestrickt, dann wird 1 umgekehrte, 1 flache elastische Strickware für 14 Reihen gestrickt und alle Maschen werden geschnitten und fertiggestellt.

Jumper-made-1
Jumper-made-1

Überprüfung

Wir fangen an, 72 Maschen mit einer 30 cm langen Angelschnur zu stricken.

einer) Von der Achselhöhle werden 2 Maschen in einer Reihe reduziert, und 70 Maschen und 114 Reihen glatt gestrickt werden gestrickt.

2.) In der 115. Reihe wird 1 Strick in einer Reihe, 1 Schnitt gemacht und 72 Maschen werden auf 46 Maschen reduziert

3) 1 umgekehrte, 1 flache Gummi-Strickware für 12 Reihen mit 46 Maschen stricken, und dann werden alle Maschen geschnitten und fertiggestellt.

Der andere Arm wird auf die gleiche Weise gestrickt.

Kapuzenpullover-Herstellung-2
Kapuzenpullover-Herstellung-2

Kapuze

einer) 119 Schlaufen (die erste und die letzte Schlaufe werden in eine einzige Schlaufe getaucht) werden mit einer 100-cm-Darmnadel vom Kragen entfernt.

2.) 119 Maschen sind gerade über 62 Reihen gestrickt.

3) In der 63. Reihe werden 46 Schleifen von rechts nach links geschnitten. Strick in 27 Maschen 76 Reihen stricken.

4) 1 Reverse, 1 Flachgummi für 8 Reihen stricken und alle Maschen durch Schneiden beenden.

Die 46 Maschen, die wir schneiden, sind rechts und links von den 27 Maschen, die wir stricken, genäht.

Gesundheit in Ihren Händen!