information : 8 Möglichkeiten zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs in Fahrzeugen »Bilgiustam

information : 8 Möglichkeiten zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs in Fahrzeugen »Bilgiustam

8 Möglichkeiten zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs in Fahrzeugen

Viele Menschen möchten ihr privates Auto benutzen, weil sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht vertraut sind und nicht die Freiheit haben, dorthin zu fahren, wo sie wollen. Obwohl es viel vorteilhafter ist, den öffentlichen Verkehr wirtschaftlich zu nutzen, nimmt der Einsatz von Privatfahrzeugen von Tag zu Tag weiter zu. Der Besitz eines Privatfahrzeugs ist jedoch mit Kosten wie Steuern, Wartungskosten und Kraftstoffverbrauch recht kostspielig. Besonders in unserem Land führen die hohen Kraftstoffpreise die Menschen zu sparsamerem Fahren. Viele Fahrer versuchen, die Antwort auf die Frage zu finden, wie man mit weniger Litern die gleiche Strecke zurücklegt.
Da der Preis, den wir pro Liter zahlen, viel höher ist als in vielen Ländern, spielen die notwendigen Tipps für sparsames Fahren eine sehr wichtige Rolle. Aus diesem Grund werden wir in diesem Artikel über 8 Tipps sprechen, die Sie tun sollten, um während der Fahrt Kraftstoff zu sparen.

1. Reifendruck prüfen

Wenn Sie Ihren Reifendruck regelmäßig überprüfen, sparen Sie zusätzlichen Kraftstoff. Reifen verlieren normalerweise auf natürliche Weise um bis zu 2 psi pro Monat Luft. Wenn Sie sicherstellen, dass der Luftdruck in Ihren Reifen korrekt ist, verlängert sich nicht nur die Lebensdauer Ihrer Reifen, sondern auch die Kraftstoffeffizienz, da der Rollwiderstand auf der Straße geringer ist. Wenn sich der Reifen aufgrund von Luftmangel verformt, verbrauchen Sie aufgrund der stärkeren Reibung auf der Straße mehr Kraftstoff. Überprüfen Sie Ihr Fahrzeughandbuch oder die Fahrertürschwelle, um den vom Hersteller empfohlenen Reifendruck für Ihr Fahrzeug zu ermitteln. Und überprüfen Sie Ihren Reifendruck regelmäßig anhand der dort empfohlenen Werte.

2. Verringern Sie Ihre Last

Das Gesamtgewicht Ihres Fahrzeugs, einschließlich der Passagiere und des Gepäcks, ist ein wichtiger Faktor für den Kraftstoffverbrauch. Wenn das Fahrzeug schwer wird, wird mehr Kraftstoff benötigt, um sich zu bewegen. Dies gilt insbesondere für das Fahren in der Stadt im Stadtverkehr. Die meisten von uns haben einige ihrer Sachen in ihrem Fahrzeug, auch wenn wir sie nicht brauchen. Im Durchschnitt erhöht jedoch jedes zusätzliche Gewicht von 50 kg am Fahrzeug den Kraftstoffverbrauch um 1-2%. Aus diesem Grund ist es am besten, nur die wesentlichen Gegenstände mitzunehmen, die Sie benötigen. Zum Beispiel können wir die Picknickstühle, die wir in unserem Gepäck tragen, von zu Hause lassen, als würden wir die ganze Zeit zu einem Picknick gehen.

8 Möglichkeiten zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs in Fahrzeugen3.Verwenden Sie Ihre Klimaanlage nach Bedarf und füllen Sie das Klimaanlagengas nach

Es wird empfohlen, dass Ihre Klimaanlage alle zwei Jahre mit einer Klimaanlage gefüllt wird. Wenn die Gasmenge und die Ölwerte in der Klimaanlage niedrig sind, bläst die Klimaanlage wärmere Luft in die Kabine. Dies bedeutet, dass der Klimamotor härter arbeitet, um kalte Luft zu erzeugen. Mit dieser zusätzlichen Anstrengung wird mehr Druck auf den Motor des Fahrzeugs ausgeübt und Ihr Fahrzeug verbraucht mehr Kraftstoff. Es wird außerdem empfohlen, die Verwendung einer Klimaanlage im Stau zu vermeiden. Motoren müssen im Stop-and-Go-Verkehr härter arbeiten, sodass die Verwendung der Klimaanlage nur zu dieser Belastung beiträgt und mehr Kraftstoff verbraucht. Das Öffnen von Fenstern ist im langsamen Verkehr eine viel bessere Wahl.

4. Lassen Sie Ihre Reifen das Gleichgewicht überprüfen

Der größte Vorteil einer korrekten Reifenauswuchtung ist Ihre Sicherheit. Wenn Sie Ihr Gleichgewicht einmal im Jahr überprüfen, tragen Ihre Reifen gleichmäßig und länger. Tatsächlich kann es die Gesamtlebensdauer des Reifens um 20.000 Kilometer verlängern. Wenn der Reifenausgleich nicht regelmäßig durchgeführt wird, verschleißen Ihre Reifen an verschiedenen Stellen. Dies führt dazu, dass Sie mehr Kraftstoff verbrauchen, da dies die Reibung auf der Straße erhöht. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reifenwaagen regelmäßig überprüft werden. Dies erfolgt nach jeder Reifenentfernung und -montage erneut.

5. Warten Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig

Regelmäßige Wartung ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihr Fahrzeug in Topform zu halten und es auf dem von Ihnen erwarteten optimalen Niveau zu halten. Das Motoröl verschlechtert sich mit der Zeit und die Schmierung der beweglichen Teile des Motors wird weniger effektiv. Zündkerze, regelmäßiger Öl- und Filterwechsel reduzieren die Belastung Ihres Motors und helfen, Kraftstoff zu sparen. Eine vollständige Wartung umfasst auch andere Steuerungen. Sie werden vom Service Ihres Fahrzeugs über den Wartungszeitraum informiert. Im Allgemeinen erfolgt dies in Zeiträumen von 15.000 Kilometern oder einem Jahr. Was auch immer zuerst kommt, Vorsicht ist geboten.

8 Möglichkeiten zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs in Fahrzeugen6.Überwachen Sie Ihren Fahrstil

Der Zustand Ihres Autos ist nicht der einzige Faktor für die Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs. Der wichtigste Faktor, der den Kraftstoffverbrauch beeinflusst, ist Ihr Fahrstil. Wenn Sie schlechte Fahrgewohnheiten wie Beschleunigung und übermäßige Beschleunigung bei hohen Drehzahlen anwenden, wirkt sich dies definitiv negativ auf Ihren Kraftstoffverbrauch aus. Wenn Ihr Fahrzeug mit einem Tempomat ausgestattet ist, können Sie mit dieser Funktion eine konstante Geschwindigkeit beibehalten und Ihren Kraftstoff optimal nutzen. Plötzliches Bremsen wirkt sich auch negativ auf den Kraftstoffverbrauch aus. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen ausreichenden Abstand zwischen dem vor Ihnen fahrenden Fahrzeug und Ihrem eigenen Fahrzeug einhalten. Sie müssen also nicht ständig das Bremspedal betätigen. Sie sollten auch plötzliche Beschleunigung und kontinuierliche Verwendung mit hoher Geschwindigkeit vermeiden.

7. EU-Kennzeichnungswerte Ihrer Reifen

Reifen machen 20% des Kraftstoffverbrauchs Ihres Fahrzeugs aus. Daher ist es wichtig, die richtigen Reifen auszuwählen. Wenn Sie einen neuen Reifen kaufen, sollten Sie die EU-Kennzeichnungswerte darauf überprüfen. Die EU-Kennzeichnungswerte bewerten Reifen in drei Kategorien: Kraftstoffeffizienz, Nasskupplung und Lärm. Die Kraftstoffeffizienz wird auf einer Skala von A bis F bewertet und die Bewertung A ist das bestmögliche Ergebnis. Diese Reifen benötigen weniger Energie zum Rollen und verbrauchen daher weniger Kraftstoff. Wenn Sie also neue Reifen mit gutem Kraftstoffverbrauch wünschen, lesen Sie unbedingt das EU-Reifenetikett.

8.Verwenden Sie den Kraftstoffsystemreiniger

Einige Kraftstoffadditive sind eine kostengünstige Möglichkeit, die Leistung Ihres Fahrzeugs zu verbessern und den Kraftstoffverbrauch zu senken. Kraftstoffadditive werden direkt in den Kraftstofftank gegeben. Im Laufe der Zeit bilden sich in Ihrem Kraftstofftank Kraftstoffablagerungen, die dazu führen, dass Ihr Motor schwankt, verzögert und an Leistung verliert. Kraftstoffsystemreiniger enthalten hochwertige Reinigungs- und Zusatzstoffe, die das gesamte Kraftstoffsystem effektiv reinigen, Ablagerungen aus Brennkammern, Ansaugkrümmern, Anschlüssen und Ventilen entfernen und den Durchfluss zu den Kraftstoffinjektoren wiederherstellen.

Wenn Sie die oben beschriebenen Methoden anwenden und die erforderlichen Kontrollen durchführen, sinkt Ihr Kraftstoffverbrauch erheblich. Aufgrund der hohen Kraftstoffpreise in unserem Land wird es jedoch die wirtschaftlichste Möglichkeit sein, die öffentlichen Verkehrsmittel so weit wie möglich für einen wirtschaftlichen Transport zu nutzen. In Fällen, in denen Sie Ihr persönliches Fahrzeug fahren müssen, sollten Sie darauf achten, dass sich Ihr Fahrzeug in bestem Zustand und in Ihrem Fahrstil befindet. Wirtschaftliches und angenehmes Fahren.

Verweise:
https://www.kwik-fit.com/blog/8-ways-to-improve-the-fuel-efficiency-of-your-car

Autor:Bekir Afsar

admin

Schreibe einen Kommentar