information : Eine deutsche Marke: Grundig »Bilgiustam

information : Eine deutsche Marke: Grundig »Bilgiustam

Eine deutsche Marke: Grundig

Grundig,

Es ist eine globale Marke, die Deutschland, eines der mitteleuropäischen Länder, auf den Weltmarkt gebracht hat. Die fragliche Marke gilt als eines der besten Beispiele dafür, wie weit die Deutschen auf dem Gebiet der Technologie fortgeschritten sind. Grundig wurde 1945 bei der Untersuchung seiner Geschichte gegründet und hat seinen Namen von Max Grundig, der ihm das Leben gab. Das Unternehmen Grundig wurde in Nürnberg, einer der wichtigsten Industriestädte Deutschlands, gegründet. Die Region und Grundig ist seit vielen Jahren eine der führenden deutschen Marken, wechselte 2007 den Besitzer und war an der Gründung der führenden türkischen Marken von Arcelik beteiligt. Grundig In Anbetracht dessen war es als deutscher Riese in der Elektronikbranche tätig. Im Jahr 2007, den wichtigsten Märkten des Unternehmens in der Türkei, einer der von Arçelik gekauften Marken, war die Situation in diesem Bereich jedoch teilweise unterschiedlich. Arçelik, einer der drei größten Hersteller von weißer Ware in Europa, ist eine der größten Marken der Koç Holding. Obwohl die Marke 1945 zu existieren begann, ist ihre Geschichte noch älter. In diesem Sinne hat Grundig eine sehr lange Geschichte, die bis in die 1930er Jahre zurückreicht. Heute eine Untermarke einer türkischen Marke Grundig, Es gehört zu den wichtigen Marken, die immer noch in viele Länder exportiert werden.

Nach den vorliegenden Daten wird die Marke in 65 Länder exportiert. In diesem Sinne steht Grundig, das sich zu einem globalen Produkt entwickelt hat, nun unter der Schirmherrschaft eines türkischen Riesen. Grundig gehört auch zu den offiziellen Sponsoren der Deutschen Fußballliga. Darüber hinaus hat die erwähnte Marke ihren Namen als Sponsor für die Einrichtung gegeben, in der der FC Nürnberg, auch bekannt als Nürnberg Stadium, Fußballspiele veranstaltet.

Eine deutsche Marke: GrundigDiese Marke, die erstmals mit der Radioproduktion auf den Markt kam, konzentrierte sich in den folgenden Zeiträumen eher auf die Fernsehproduktion als auf das Radio und wurde zu einer Weltmarke auf diesem Gebiet. Obwohl die Ursprünge des Unternehmens bis in die 1930er Jahre zurückreichen, wurde die Marke Grundig II. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden echte Fortschritte erzielt. Wie wir zuerst sagten, als Radiomarke oder mit anderen Worten als Produzent, Grundig, Es ist zu einer der wichtigsten Marken der Branche in Europa geworden. So sehr, dass Grundig laut statistischen Daten in diesem Bereich ohne Konkurrenten führend in Europa geworden ist. In Anbetracht der Gesetze der Europäischen Union hatte Grundig eine sehr schnelle Wachstumschance. So sehr, dass die Marke 1960 eine Produktionsstätte in Nordirland gründete und dort Aufnahmegeräte produzierte. Obwohl die Situation gut zu sein scheint, wurde der Regionalmanager des Unternehmens 1973 von der separatistischen IRA entführt und getötet. Dies führte dazu, dass sich die Firma Grundig aus Nordirland zurückzog. Obwohl es für kurze Zeit eine Partnerschaft mit dem niederländischen Riesen Philips gab, dauerte dies nicht lange.

Heute ist dieser alte deutsche Riese ein türkisches Eigentum geworden. Derzeit mit einem äußerst wichtigen Markt auf der ganzen Welt Grundig, Ist es so berühmt wie früher, ist dies eine Frage der Debatte. Trotzdem zieht die Marke weiterhin Aufmerksamkeit auf sich, da es sich um eine deutsche Marke handelt.

Autor:Emir Karasu

admin

Bir cevap yazın