Trainings Methoden im Bett

Trainings Methoden im Bett

Wenn Menschen morgens aufwachen, anstatt direkt vom Bett aufzustehen, ist es möglich, ihren Körper mit wenigen Bewegungen zu dehnen und Bewegungen auszuführen, die ihnen beim Sterben helfen. Menschen, die tagsüber ein sitzendes Leben führen, sollten sich auf jeden Fall auch im Bett bewegen. Wenn dies auf diese Weise wiederholt wird, wird eine viel gesündere Körperstruktur gebildet. Es ist auch wichtig, dies nicht nur morgens, sondern auch vor dem Schlafengehen am Abend zu tun. Egal wie beschäftigt ein Tag vergeht, es ist absolut notwendig, Zeit für den Sport vorzusehen. Wenn Sie Sport mit verschiedenen Ausreden vermeiden, ist es nicht möglich, ein gesundes Leben zu erreichen. Um Sport zu treiben, sind zu Hause im Fitnessstudio keine schnellen Bewegungen erforderlich. Es gibt Sportarten, die leicht im Bett ausgeübt werden können. Auf diese Weise ist es möglich, den Tag energischer zu beginnen und die Fettverbrennung durch Training der Körpermuskulatur zu starten. Wenn es kontinuierlich wiederholt wird, ist es möglich, die Veränderung im Körper zu sehen.

Hip Lift BewegungTrainingsmethoden im Bett

Die Hüftbewegung, die zu den täglichen Sportbewegungen gehört, muss vor dem Aufstehen ausgeführt werden, wenn wir morgens aufwachen oder abends schlafen gehen. Um diese Bewegung ausführen zu können, müssen zunächst die Knie hüftbreit geöffnet werden, indem auf dem Rücken im Bett gesprochen wird. Danach müssen die Arme und Handflächen auf dem Boden ausgestreckt werden. Dann ist es notwendig, die Hüften ohne Kraft von den Armen nach oben zu heben. Aber es ist absolut notwendig, ihm keine Macht aus den Armen zu nehmen. Andernfalls spielt die Bewegung keine Rolle. Wenn diese Bewegung kontinuierlich wiederholt wird, ist es möglich, dass sich die Peitsche zusammenzieht und sich im ganzen Körper dehnt. Es ist möglich, tagsüber nach den Morgenübungen Sport zu treiben. Menschen, die ein sitzendes Leben führen, müssen diese Bewegungen unbedingt ausführen. Es reicht aus, diese Bewegung täglich 10 Minuten lang auszuführen. Es ist möglich, die Bewegung des verbleibenden Goldes in 4 Sätzen zu je 15 Wiederholungen durchzuführen.

Seitliche Bauchbewegung

Für Menschen, die im Bett trainieren möchten, ist die Bewegung der seitlichen Bauchmuskeln eine sehr ideale Bewegung. Innerhalb von etwa einer Woche nach dieser Bewegung kann eine signifikante Veränderung der Bauchmuskulatur beobachtet werden. Es sollte nicht vernachlässigt werden, diese Maßnahme zu ergreifen, die nur in 5 Minuten am Morgen durchgeführt werden kann. Für diejenigen, die tagsüber keine Zeit finden oder nicht ins Fitnessstudio gehen können, ist es möglich, zu Hause, auch vom Bett aus, sehr bequem Sport zu treiben. Um diese Bewegung auszuführen, muss man flach auf dem Bett liegen. Dann ist es notwendig, den Körper hin und her zu dehnen, indem man ihn gut streckt. Dann ist es notwendig, die Arme nach vorne zu bewegen und sie dann in ihre ursprüngliche Position zurückzubringen. Das Wichtigste bei dieser Bewegung ist, die Bauchmuskeln einzuziehen, einen Punkt zu ziehen, die Unterarmfüße zu den Füßen zu heben und die Bauchmuskeln zusammenzudrücken. In diesem Fall ist einer von Ihnen untätig. Es ist notwendig, mit der leeren Hand eine Halbmond-Startposition einzunehmen. Diese Bewegung sollte sowohl für den linken Seitenbauch als auch für den rechten Seitenbauch durchgeführt werden. Für Anfänger ist es möglich, 3 Sätze mit ungefähr 15 Wiederholungen durchzuführen.

Dehnen mit der Cobra Pose

Die Kobra-Haltung und die Dehnungsbewegung sind die wichtigsten Yoga-Bewegungen. Für diejenigen, die keine Zeit zum Yoga haben oder nicht lügen können, ist es eine Bewegung, die sehr einfach in ihren eigenen Betten ausgeführt werden kann. Gleichzeitig ist es möglich, dieser Bewegung sowohl körperliche als auch geistige Entspannung zu verleihen. Um diese Bewegung auszuführen, muss sie zunächst gerade und mit schulterbreit auseinander liegenden Händen gestreckt werden. Dann ist es notwendig, den Körper mit den ausgehenden Armen zum Boden zu heben. Nachdem der Körper angehoben wurde, muss er eine Weile in der Luft gehalten werden. Ist es nicht notwendig, etwas anderes als diesen Schritt zu tun? Durch diese Bewegung in 2 Sätzen mit ungefähr 15 Wiederholungen ist es möglich, die seitlichen Bauchmuskeln zu betreiben, die Muskeln zu trainieren und die Hüftmuskeln zu trainieren. Auf diese Weise ist es möglich, die Veränderung im Körper zu sehen, wenn das Handlungsband trainiert wird. Für diejenigen, die Heavy Fitness-Routinen nicht mögen, sind 10-minütige Übungen im Bett sehr gut.

Verweise:
https://www.webmd.com/fitness-exercise/features/4-exercises-you-can-do-in-bed

Schriftsteller: Kann Baskin

admin

Schreibe einen Kommentar